Neuigkeiten vom HIM

Einladung zum 3. HIM 7 Meter-Turnier in der Steinlachhalle 18.5.

Ausbildung zum Handball-Schiedsrichter am 6./7. und 14.7. in Holzgerlingen

HIM sucht dringend engagierte A- und B-Jugendliche sowie Handballbegeisterte, die sich in nur 3 Tagen zum Schiedsrichter ausbilden lassen. Nächster Neulingskurs ist am 6./7.7. und 14.7. in Holzgerlingen. Neben einer großen Portion Respekt bekommt ihr hierfür die komplette Schiedsrichterausrüstung gestellt, einen sehr ordentlichen finanziellen Ausgleich (ab 20,- pro Partie + Fahrtkosten) und unsere Unterstützung mit Rat und Tat! Für weitere Fragen hierzu steht Euch Frank Schäffler unter 0174-3411358 bzw. schiedsrichter@him-spvgg.de zur Verfügung oder ihr informiert Euch auf unserer Homepage www.him-spvgg.de.

HIM-Oster-Trainingslager in der Landessportschule Ruit ein großer Erfolg

Knapp 40 junge Sportler und Trainer aus dem HIM machten sich in den Osterferien auf, um in der Landessportschule Ruit die Grundlagen für die Sommerqualifikation und damit auch für die anstehende Winterrunde zu legen. Drei schweißtreibende Tage standen auf dem Programm, geplant durch die Trainer der jeweiligen Teams, tatkräftig unterstützt durch Jungschiedsrichterinnen aus dem Handball in Mössingen. Der Förderkreis Handball in Mössingen hatte sich mit einer großzügigen finanziellen Unterstützung eingebracht - es war also alles angerichtet für drei Tage nonstop Handball. Am Dienstag, nach den Osterfeiertagen, ging es los Richtung Landesportschule, wo sich ideale Trainingsbedingungen wiederfinden. In Fahrgemeinschaften reisten die Jungs an und bezogen rasch ihre Zimmer. Im Anschluss gab’s sofort das Mittagessen, was auch nötig war. Die ersten Trainingseinheiten standen schließlich auf dem Plan: Die männliche D-Jugend wurde von Markus Gaugisch, Axel Kromer und Jan Pabst auf die Bezirksqualifikation vorbereitet. Äußerst konzentriert ging die „D1“ zu Werke. Gleichzeitig wurde in einer weiteren Halle die männliche C-Jugend von Roman Midinet trainiert. Er sprang kurzfristig als Cheftrainer für den erkrankten Florian Seidel ein. Den Abend ließen die meisten Spieler und Trainer gemütlich ausklingen, da am Folgetag bereits wieder Training und Trainingsspiele anstanden: Auch die Trainingseinheiten drei und vier gingen schnell vorbei, die männliche D-Jugend duellierte sich im Anschluss noch mit der JANO Ostfildern, die männliche C-Jugend blieb beim Training – Wiederrum gemeinsam verbrachte man im Anschluss den zweiten Abend beim Fußball-DFB-Pokal. Am Morgen des dritten Tages merkte man den Jungs die müden Beine an – allerdings trainierten beide Teams nach Auskunft der Trainer noch einmal hochkonzentriert und traten nach dem Mittagessen erschöpft aber zufrieden die Heimfahrt an. Die Erfolge ließen nicht lange auf sich warten: Die männliche D1 ist am vergangenen Woche ungeschlagen von der Bezirksqualifikation zurückgekehrt, die männliche C-Jugend überstand die Bezirksquali auf Platz 3 und qualifizierte sich damit für die weitere Qualifikation auf württembergischer Ebene.

Fördertraining mit Nationalspieler Martin Strobel

Aufruf an alle A- und B-Jugendlichen sowie an alle Handballfans!

Wir haben im Bezirk die immer kritisch werdende Situation bzgl. einem deutlichen Schiedsrichter-Rückgang. Zum einen hören alt gediente Schiedsrichter auf, zum anderen bleiben viele Jungschiedsrichter nicht langfristig dabei. Die Auswirkungen sehen wir schon indem Spiele in den untersten aktiven Klassen und Jugendspieltage nicht mehr besetzt werden können. Die Vereine müssen hier selbstständig Lösungen finden.

HIM sucht deshalb dringend engagierte A- und B-Jugendliche sowie Handballbegeisterte, die sich in nur 3 Tagen zum Schiedsrichter ausbilden lassen. 

Neben einer großen Portion Respekt bekommt ihr hierfür die komplette Schiedsrichterausrüstung gestellt, einen sehr ordentlichen finanziellen Ausgleich (ab 20,- pro Partie + Fahrtkosten) und unsere Unterstützung mit Rat und Tat! Für weitere Fragen hierzu steht Euch Frank Schäffler unter 0174-3411358 bzw. schiedsrichter@him-spvgg.de zur Verfügung. Infos zur nächsten Ausbildung findet ihr hier!

Fotos von der Mössinger Sportlerehrung 2018

 

Handball - Es lebe der Sport!

  

„Es lebe der Sport“ ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, der DKB Handball Bundesliga sowie der Handball Bundesliga Frauen. Gemeinsam feiern wir den Handball als echten, ehrlichen Sport.

 

Für mehr Informationen klickt ihr hier.            

Danke-Autogramm des Deutschen U21-Nationalteams vom Januar

 

Unser Partner, die Schnitzer GmbH in Mössingen Belsen, sucht für das kommende Lehrjahr Auszubildende. Die Firma Schnitzer bietet dabei ein erstklassiges Umfeld, tolle Betreuung und eine Ausbildung, die Zukunft hat!

 

Einen Link zum Ausbildungsprofil gibt es hier.

 


Die aktuellen Tabellen der Aktiven (Ergebnisdienst HVW)


HiM Facebook


Komplettausrüster

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein