Spacer

Turnier M1 in Engstingen

Turnier Großengstingen

Nach langer Zeit durften die Trösterschützlinge am vergangenen Wochenende mal wieder Turnierluft schnuppern. Bis zum Pandemiebeginn waren die Mössinger zwar Dauergast auf der Alb, zum großen Wurf reichte es bislang aber nicht. 

Am frühen Sonntagmorgen stand zunächst das Duell gegen die in der Kreisliga A spielende Reserve aus Engstingen auf dem Plan. Der Favoritenrolle wurde man trotz schmalem Kader mit einem 22:10 souverän gerecht. In der zweiten Partie standen die Steinlachtäler daraufhin dem vermeintlich stärksten Gegner der Gruppenphase, dem TSV Bönnigheim (Landesliga), gegenüber. Nach starkem Beginn und einer komfortablen Führung ließ Mössingen in der zweiten Phase des Spiels nach und Bönnigheim kam nochmals auf Tuchfühlung. Letztlich brachte die Spvgg den Sieg mit einem 15:12 über die 30-minütige Spielzeit. In Spiel 3 ging es gegen die SG Weinstadt 2 (ebenfalls Landesliga) um den Gruppensieg. Wie schon in der Partie zuvor kamen die Mössinger gut in die Partie. Beim 7:1 schien die Messe eigentlich schon gelesen. Möglicherweise auch aufgrund der Vorbelastung des Trainingstages am Samstag reihten sich dann Fehler an Fehler und beim 10:10 war wieder alles offen. Etwas glücklich, aber nicht unverdient, siegte die Sportvereinigung mit 12:13 und qualifizierte sich damit für das Finale gegen die HSG aus Böblingen und Sindelfingen (Landesliga). Dort setzte sich das Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung verdient mit 12:10 durch. Damit stand der erste Turniersieg in Großengstingen fest und Kapitän Roman Midinet durfte den Pokal entgegen nehmen. Neben dem Mannschaftserfolg durfte sich Lukas Dietrich noch als Topscorer des Turniers einen Extraapplaus inklusive Trophäe abholen. Nach einigen Vorbereitungsspielen mit schlechter Wurfquote dürfte sein Selbstvertrauen sicher wieder gestärkt sein (Zwinkersmiley). 

Die Mössinger Mannschaft bedankt sich beim TV Großengstingen für die tadellose Organisation und Durchführung des Turniers und beim Bewirtungsteam für die seit Jahren berüchtigte Kuchenauswahl!

  Turnierbild M1

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden