E-Jugend weiblich

Die Mannschaft:

hintere Reihe von links nach rechts: Trainerin Dorothee Seidel, Finja Textor, Rabea Dehissi, Lotta Willenberg, Rosa Reinisch, Ivalu Eder, Hannah Voigtländer, Maria Lange, Pauline Müllerschön, Trainerinnen Anna Leppla und Lea Arlinghaus

vorne von links nach rechts: Janka Mittag, Natalie Haap, Linn Princip, Emma Princip, Maria Abinante Fina, Juliane Haug, Toni Seidel, Lotta Künzel

es fehlen: Leni Dürr und Trainerin Kerstin Gauger

Weibliche Jugend E1+E2 Spielplan 17-18
wJE1+2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.2 KB

Trainingszeiten der E-Jugenden:
Di: 17:30-18:30 Uhr Ja2
Fr: 16.00-17.30 Uhr Ja1

Trainer:

Dorothee Seidel

Kerstin Gauger

Anna Leppla

Lea Arlinghaus


Diese Saison startet die weibliche E-Jugend mit 2 Mannschaften in die Runde. Nach wie vor spielen die Mädchen im 4+1-Modus auf’s kleine Spielfeld, neben Koordinationsaufgaben und Parteiballspielen, wird dabei aber auch schon richtig Handball gespielt. Und wer die Mädels auf einem der Sommerturniere beobachten konnte, der weiß, dass sie das schon recht gut beherrschen! Seit Ostern wurden erfolgreich die neuen Mädchen, die von den Minis kamen und auch einige Neuanfänger integriert, und so spielen die 16 Handballerinnen der Jahrgänge 2007 und 2008 schon recht gut zusammen. Das Trainergespann Anna Leppla und Dorothee Seidel wird dienstags von Kerstin Gauger unterstützt, und mit Lea Arlinghaus aus der B-Jugend, die als Praktikantin dazukam, kommt nochmals frischer Wind ins Training. So kommt bei uns der Spaß nie zu kurz, und neue trainingseifrige Mädchen sind uns jederzeit herzlich willkommen.

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein