E-Jugend weiblich Saison 18/19

3. Spieltag der 3 weiblichen E-Jugenden

Leider wieder ziemlich ersatzgeschwächt reisten unsere 3 weiblichen E-Jugend-Mannschaften nach Betzingen zu ihrem 3. Spieltag. Für die erste Mannschaft galt es diesmal den Gegner der HSG Schönbuch zu bezwingen, was auch ohne Probleme gelang. Die Mössinger Mädels spielten viel schneller, ballsicherer und torgefährlicher als ihre Gegner, und auch bei den Koordinationsübungen hatten sie die Nase vorn. Unsere 2. und 3. Mannschaft hatte die einmalige Gelegenheit des gegenseitigen Kräftemessens bei einem Spieltag: Mössingen 2 spielte gegen Mössingen 3. Obwohl ohne Auswechselspieler gaben unsere Jüngeren aus der Zweiten ordentlich Gas und besiegten die Mädels aus der Dritten durch schnelles Spiel und schöne Torwürfe. Die Niederlage für Mössingen 3 fiel allerdings nur knapp aus, die Spiele waren ziemlich auf Augenhöhe und so konnten sie ebenfalls schöne Aktionen und Tore zeigen.

1. und 2. Spieltag der drei weiblichen E-Jugenden

Voll in die Saison eingestiegen sind nun auch die drei Mannschaften der weiblichen E-Jugend. Am vorigen Wochenende zog man gegen die Teams aus Ober-/Unterhausen (1+2) und aus Pfullingen den Kürzeren. Tröstlich war, dass es dabei für unsere erste Mannschaft, in der unsere erfahreneren Mädchen spielen, nur eine knappe Niederlage war, und so gingen sie beim 2. Spieltag voll motiviert zur Sache. Obwohl ohne Auswechselspieler, spielten sie schnell und sauber und ließen den Gegnern aus Betzingen keine Chance. Unsere 2. und 3. Mannschaft musste ersatzgeschwächt antreten, die Gegner aus Großengstingen und O/U 2 waren stark, jedoch ließ man sich die Laune am Spiel nicht verderben und zeigte Kampfgeist. Am Schluss waren die Trainerinnen und mitgereisten Eltern hoch erfreut über die großen Fortschritte der Mädchen. Weiter so!

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein