E-Jugend weiblich Bezirksliga Saison 18/19

hintere Reihe von links nach rechts: Trainerin Lea Arlinghaus, Evren Hide, Lilith Stolz, Toni Seidel, Natalie Haap, Lotta Betz, Julia Brost, Lilith Woyke, Matilda Schröer, Trainerin Dorothee Seidel

 

mittlere Reihe von links nach rechts: Janne Schelling, Lena Laur, Helene Wagner, Luana Kiefer, Anna Lange, Ronja Rogowski, Julie Lutz

 

vorne von links nach rechts: Linn Princip, Kati Hausch, Frida Goldbeck, Juliane Haug, Janka Mittag, Lia Oppitz

 

es fehlen: Johanna Schill, Lotta Künzel, Trainerin Kerstin Gauger, Trainerin Kathrin Goldbeck

Weibliche Jugend E1+E2 Spielplan 17-18
wJE1+2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 155.2 KB

Trainingszeiten der E-Jugenden:
Di: 17:30-18:30 Uhr Ja2
Fr: 16.00-17.30 Uhr Ja1

Trainer:

Dorothee Seidel

Kerstin Gauger

Kathrin Goldbeck

Lea Arlinghaus


Seit dem Jahrgangswechsel an Ostern trainiert die weibliche E-Jugend (Jahrgang 08 und 09) wieder regelmäßig zweimal pro Woche mit 24 Mädchen. Viele haben schon erste Erfahrungen bei den Minis gesammelt, aber einige sind auch neu zum bestehenden Jahrgang dazugestoßen.

Für die kommende Winterrunde haben sich die Trainerinnen Kerstin Gauger, Kathrin Goldbeck, Lea Arlinghaus und Dorothee Seidel entschlossen, wieder 3 Mannschaften zu melden. Gespielt wird, wie gewohnt im 4+1-Modus auf’s kleine Feld, gepaart mit Koordinationsübungen und einem Parteiballspiel. Koordination, Kondition, Kräftigung, Spielfähigkeit und Technik rund um den Ball sind uns wichtig, aber vor allem geht es hier um eins: um den Spaß am gemeinsamen Handballspiel!

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein