B-Jugend weiblich Bezirksliga

hinten von links nach rechts: Luna Martinez-Fleuchhaus, Anesa Dubinovic, Luca Lahaye, Lina Lutz, Nele Wagner, Ulla Schäfer, Johanna Budde, Trainerin Lisa Haarer

 

vorne von links nach rechts: Maja Jegel, Virginie Huber, Emmi Weinhardt, Louisa Schmälzle, Lea Arlinghaus, Leonie Wurster, Lina Peplau, Mieke Wagner

 

es fehlen: Myrrha Grünwald, Lisa Schmid, Trainerinnen Mara Petschel und Gabriela Röber

weibliche Jugend B Spielplan 17-18
B-JugendW.pdf
Adobe Acrobat Dokument 291.4 KB

Trainingszeiten:

Di: 17:30 - 19:00 Uhr St

Do:17:30 - 19:00 Uhr St

Trainer:

Lisa Haarer

Mara Petschel

Gabriela Röber

Lisanne Petschel


Nach dem Gewinn der Meisterschaft der weiblichen C-Jugend in der Bezirksliga, stellen sich die Mädels der Jahrgänge 2002/03 dieses Jahr einer neuen Herausforderung. Die Spielerinnen werden in der nächsten Saison gemeinsam die Herausforderung “B-Jugend” angehen. Lediglich auf der Trainerbank gibt es personelle Änderungen. Das neue Trainerteam übernahm zu Beginn der Vorbereitung die Aufgabe von Jutta Wagner und Thomas Lahaye. An dieser Stelle wollen wir uns für deren Arbeit, die mit dem Meistertitel belohnt wurde, bedanken. In dieser Runde werden Mara Petschel, Gabriela Röber und Lisa Haarer die Mannschaft an der Seitenlinie begleiten, die bereits in der Letzen Saison die weiblich B-Jugend betreuten. Unterstützt werden sie dabei von Lisanne Petschel, die sich um die Arbeit mit den Torhütern kümmern wird. In der Vorbereitung wurde die Trainingszeit genutzt um Grundlagen in der Athletik aufzubauen und die individuellen handballerischen Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem wurde auch das Zusammenspiel geschult, um den Spielfluss zu verbessern und auch die neuen Spielerinnen zu integrieren. Wir sind gespannt, wie sich die jungen Spielerinnen in der B-Jugend schlagen werden und freuen uns die spielerischen Fortschritte zu verfolgen

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein