Mini-Berichte Saison 17/18

Minispieltag in Pfullingen am 4.3.18

Mit zehn hochmotivierten Minihandballern starteten wir zu unserem letzten Minispieltag für diese Saison nach Pfullingen. Der Spieltag startete wie gehabt mit dem gemeinsamen Aufwärmen. Anschließend ging es los mit den verschiedenen Spielen und Stationen. Die Minis spielten Korbball, bei dem man oft noch nicht so genau wusste, in welche Richtung muss ich überhaupt spielen, oder welcher Korb ist denn nun unserer. Außerdem haben sich unsere jüngsten Handballer bei einer Ballstaffel mit den anderen Mannschaften gemessen. Hier wurde sehr schnell erkannt, welcher Ball muss wann wohin. Außerdem gab es noch einen Parcours, für den sowohl ein Ball, ein Ring als auch eine Frisbeescheibe benötigt wurde. Mit großem Eifer und voller Konzentration waren die Minis dabei. Zum Abschluss bei der Siegerehrung gab es für jeden die ersehnte Medaille und etwas Süßes. Wie bereits bei allen Minispieltagen der Saison, wurde der Schlachtruf der Pfullinger Handballer „Kügele hoi“ gemeinsam gerufen. Dies war ein schöner Abschluss unserer Minisaison. Jetzt wird wieder trainiert, bis im Oktober die nächsten Spieltage anstehen. Darauf freuen wir uns jetzt schon. Gemeinsam mit den Trainerinnen Claudi und Mara ging es wieder zurück nach Mössingen.

Minispieltag am 04.02.2018 in der Steinlachhalle

Am vergangenen Sonntag war großer Mini- und F-Jugend Spieltag in heimischer Steinlachhalle. Den Start am Vormittag machten unsere jüngsten Handballer, unsere Minis. Mit zwei Mössinger Mannschaften gingen wir an den Start. Mit großer Vorfreude ging es los. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, waren die Kids mit großem Eifer dabei. Gemeinsam mit ihren Gegnern aus Ober-/Unterhausen und Pfullingen spielten sie Hockey, Aufsetzerball und Indie-Ball. Ob miteinander oder gegeneinander gespielt wurde konnte man nicht immer erkennen. Alle Kinder hatten einen großen Spaß und beste Laune. Zum Abschluss bei der Siegerehrung durfte jeder kleine Handballer eine Medaille und eine Anstecknadel mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag durfte dann die F-Jugend ihr Können zeigen. Mit neun Mannschaften, davon drei aus Mössingen starteten wir in den Spieltag. Hier wurde beim Hockey, Handball, Sudoku und bei einem Geschicklichkeitsparcours gegeneinander gekämpft. Bei der F-Jugend sieht man deutlich, dass hier bereits gegeneinander gespielt wird. In lauter fairen Spielen sah man, dass auch hier alle mit viel Spaß und Freude dabei waren. Mannschaften aus Reusten, Bondorf, Rottenburg, Tübingen, Reutlingen und Mössingen waren am Start. Auch hier durften die Kinder bei der Siegerehrung eine Medaille und eine Anstecknadel mit nach Hause nehmen. Ein großer Dank gilt allen unseren Helferinnen und Helfern. Ohne diese wäre ein solcher Spieltag nicht möglich.

Minispieltag in Unterhausen

Mit acht sehr motivierten Minis reisten wir am Sonntag, den 21.01.2018, nach Unterhausen. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen aller Mannschaften starteten die Mössinger mit einer Staffel. Auch bei den darauffolgenden Spielen wie Hockey oder Handball hatten alle großen Spaß. Beim Hockey wurden einige Tore durch schönes Zusammenspiel erzielt. Das absolute Highlight war jedoch der Parcours in der angrenzenden Halle. Hier versuchten sich die Minis an den Schwingseilen, den Partnerski, der Ballkanone und dem Trampolin. Gestärkt nach dem ersten Durchgang, bewältigten wir die Stationen ein zweites Mal. Erfolgreich mit einer Medaille für jeden endete dieser Spieltag.

Minispieltag am 19.11.2017 in Betzingen

Mit neun Minis, also einer Mannschaft fuhren wir zu unserem Spieltag nach Betzingen. Wie üblich starteten wir mit dem gemeinsamen Aufwärmen: Armkreisen, Hopserlauf, rückwärts laufen und einiges mehr stand auf dem Programm. Anschließend ging es weiter mit Aufsetzer-Handball, Indieball und einem Parcours. Wir traten gegen die Mannschaften aus Ober-/Unterhausen, Neuhausen, Pfullingen und Betzingen an. Mit viel Spaß und Elan ging es los. Auch wenn beim Aufsetzer-Handball manchmal nicht ganz klar war, in welche Richtung gespielt wird, oder zu wem der Ball muss: Zum eigenen Mitspieler, zum Gegner oder einfach nur irgendwohin aufs Spielfeld, hatten sowohl unsere jüngsten Handballer wie auch die Eltern und die Trainerin Claudi viel Spaß an diesem Tag. Wenn man nicht gerade auf dem Spielfeld war, dann spielte man unter der Auswechselbank einfach Auto fahren, zog sich auf dem Bauch über die Bank oder spielte nebenher Fangi. Nein, langweilig wurde es an diesem Tag keinem! Zum Schluss bei der Siegerehrung bekam dann jeder seine wohlverdiente Urkunde und gemeinsam eine große Dose Gummibären.Glücklich und zufrieden traten wir den Heimweg an. Jetzt ist bei den Minis erst einmal Spieltagpause, bis es im Januar weitergeht.

Mini- und F-Jugend Spieltag beim CVJM Mössingen-Belsen am 05.11.2017

Ein rundum gelungener Mini- und F-Jugend Spieltag am vergangenen Sonntag in der Steinlachhalle. Gastgeber war der CVJM Mössingen-Belsen.15 Mannschaften gingen an den Start. Davon sechs Mannschaften Minis und neun Mannschaften F-Jugend. Wir waren in beiden Altersklassen mit jeweils zwei Teams vertreten. Rund um das Motto „Der König der Löwen – ein Tag mit Simba und seinen Freunden auf Entdeckertour“ wurden verschiedene Stationen absolviert. Auf der Spielstraße gab es zwei Bastelstationen, an der Einen wurde ein Löwengesicht, an der Anderen eine Löwenmaske gestaltet. Weiter ging es mit einem Ausmalbild, ein König der Löwenpuzzle, den Bau eines Königsfelsen, die Löwenfütterung, „Fang Simba und seine Freunde, eine Löwenfütterung und eine Schätzfrage. Hier ging es darum, zu schätzen wie viele Gummibären wohl in einem Glas sind. Die richtige Lösung hier waren 179 Gummibärchen. Eine der Minimannschaften hatte 180 geschätzt. Somit durften wir am Schluss des Tages die ganzen Gummibärchen mit nach Hause nehmen. Aber auch das Handball spielen ist an diesem Tag nicht zu kurz gekommen. Jede Mannschaft durfte fünf Mal beim Handball spielen antreten. Wir konnten gegen Teams aus Dusslingen-Gomaringen, Plochingen, Walddorfhäslach, Hagelloch und den Gastgeber Mössingen-Belsen unser Können unter Beweis stellen. Bei den Minis waren manchmal noch andere Dinge wichtiger als das Handballspiel. Trotzdem hatten die Kinder mit ihren Trainerinnen viel Spaß. Bei der F-Jugend kann man bei jedem Spieltag weitere Fortschritt entdecken. Zwischendurch gab es noch eine Andacht, die natürlich passend zum Tagesmotto gestaltet wurde. Hier bekam jedes Kind einen einen selbergebackenen Löwen, der natürlich sofort verspeist wurde. Zum Abschluss des Spieltages gab es eine große Siegerehrung, bei dem jeder kleine Handballer eine Medaille und eine Urkunde mit Mannschaftsbild bekommen hat. Ein langer, spannender und ereignisreicher Handballtag ging zu Ende.

Die Trainerinnen Claudi, Renate, Anna-Lena, Ulla, Nele und Jenny sowie die Handballkids der Spvgg Mössingen möchten sich noch recht herzlich für die Einladung des CVJM Mössingen-Belsen bedanken und freuen sich jetzt schon aufs nächste Jahr.

Minispieltag am 22.10. in Neuhausen/Erms

Zu unserem ersten Minispieltag in dieser Saison ging es nach Neuhausen an der Erms. Gestartet sind wir mit einer Mannschaft mit neun Kindern. Nach dem Umziehen war dann klar, dass die Mannschaft aus Betzingen nicht erschienen ist. Also haben wir kurzerhand aus unserem Team zwei Mannschaften gemacht. In den folgenden gut 2 Stunden durften wir uns gegen Mannschaften aus Pfullingen, Ober-/Unterhausen und den Gastgeber aus Neuhausen in verschiedenen Spielen und Disziplinen messen. Aufsetzerhandball, Indiball und Nummernball wurde gespielt. Außerdem durchliefen wir einen Hindernisparcours und spielten den „Laufenden Keiler“. Da wir jetzt zwei kleine Mannschaften hatten, mit nur 4 bzw. 5 Spielern waren die Kids immer in Bewegung. Mit viel Spaß und Eifer wurde gespielt und sich gegen die Anderen behauptet. Zum Schluss durfte sich dann jeder Spieler an der Theke noch ein Getränk holen. Nach einem anstrengenden und erfolgreichen Tag ging es dann wieder zurück nach Mössingen. Gemeinsam mit unseren Trainerinnen Claudi und Anna-Lena freuen wir uns bereits auf den nächsten Spieltag am 5. November in Mössingen.

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein