Minispieltag in Pfullingen am 12.02.2017

Am Sonntag starteten unsere Minis zu ihrem zweiten Spieltag nach Pfullingen. Nachdem sich alle in ihre Trikots geworfen hatten ging es endlich mit dem gemeinsamen Aufwärmen los. Hochmotiviert gingen die kleinsten HiM-Handballer in die Wettkämpfe. Es musste ein Parcours bewältigt und ein kleines Laufspiel mit Zielwurf absolviert werden. Außerdem maßen sich die Minis beim Handball mit Gegnern aus Reutlingen und Ober-/Unterhausen. Nach vielen spannenden und aufregenden Spielen gab es am Ende bei der gemeinsamen Siegerehrung für jeden eine Medaille und ein paar Kaubonbons. Glücklich und zufrieden traten die Minis mit ihren Trainerinnen die Heimreise an.

Minispieltag in Großengstingen am 21.01.2017

Vergangenen Samstag starteten acht Minis bei eisigen Temperaturen zu ihrem ersten Minispieltag im neuen Jahr nach Großengstingen. Nach einer kurzen Wartezeit ging es endlich mit dem gemeinsamen Aufwärmen los. Verschiedene Lauf- und Bewegungsarten mussten die Minis nachmachen. Anschließend konnte es richtig losgehen. Hochmotiviert gingen die kleinsten HiM-Handballer in die Wettkämpfe. Es musste ein Parcours bewältigt und Tic Tac Toe gespielt werden. Außerdem maßen sich die Minis beim Turmball und natürlich beim Handball mit Gegnern aus Pfullingen, Großengstingen, Neuhausen/Erms, Reutlingen und Ober-/Unterhausen. Nach vielen spannenden und aufregenden Spielen gab es am Ende bei der gemeinsamen Siegerehrung für jeden eine Medaille und ein paar Kaubonbons. Glücklich und zufrieden traten die Minis mit ihren Trainerinnen Claudi und Ina die Heimreise an. Gespannt warten die Kids auf ihren nächsten Spieltag im Februar in Pfullingen.

Mini - Spieltag 06.11.16

Vergangenen Sonntag durften endlich auch mal unsere jüngsten Handballerinnen und Handballer zeigen was sie drauf haben. Ohne Aufwärmen geht es natürlich auch bei den Kleinen nicht und so wurde dies zum „Flieger-Lied“ konzentriert gemacht. Gleich im Anschluss wurden dann auf verschiedenen Feldern diverse Bewegungsspiele, sowie auch ein großer Parcours bestritten. Besonders beliebt war die „Gletscherspalte“, aber auch an der „Puzzleteilsuche“ fanden die Kids großen Gefallen. Beim Korbball wurde die Entscheidungsfreudigkeit eines jeden Spielers angeregt und oftmals kamen schöne Zusammenspiele zustande. Für die Minis gab es dann noch „Aufsetzerhandball“, was sich jedoch als recht anspruchsvoll herausstellte. Insgesamt war es ein sehr erlebnisreicher Tag, an dessen Ende jeder noch eine Urkunde und ein kleines Präsent mit nach Hause nehmen konnte.

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein