Spacer

Mannschaft mJA (2021-22)

     mA Saison 2020 21Spielklasse: mJA-VK-2

     Trainer:      Georg Lorch
     Co-Trainer: Micha Mayer

     Jahrgang: 2003/2004

     Trainingszeiten:
     Montag: 20:30 - 22:00 Uhr
     Jahnhalle Mössingen

     Freitag: 18:30 - 20:00 Uhr
     Sporthalle Zollernalb Hechingen

     mA Saison 2020 21Spielklasse: mJA-VK-2

     Trainer:      Georg Lorch
     Co-Trainer: Micha Mayer

     Jahrgang: 2003/2004

     Trainingszeiten:
     Montag: 20:30 - 22:00 Uhr
     Jahnhalle Mössingen

     Freitag: 18:30 - 20:00 Uhr
     Sporthalle Zollernalb Hechingen

Text bearbeiten - Anfang:

Hintere Reihe von links nach rechts: Robin Gauger, Joris Felger, Lukas Dürr, Lars Böhringer, Fabian Bahlinger, Jona Göhner,
Trainer Schorsch Lorch
Vordere Reihe von links nach rechts: Simon Müller, Bennet Hummel, Sven Mittag, Leonard Schmälzle, Henri Ulmer, Nick Digel,
Leo Selenkowitsch, Niclas Schiller
Es fehlen: Elias Ezar, Janne Ruoff

Zur neuen Saison stoßen viele „hungrige“ Spieler aus der alten B-Jugend zur Mannschaft dazu, die dann mit der neu formierten A-Jugend das obere Tabellendrittel anvisieren wollen. Wie auch in den letzten Jahren soll dafür konzentrierte, harte Abwehrarbeit die Grundlage bilden, die dann von schnellen, attraktiven und hoffentlich auch erfolgreichen Angriffsaktionen unterstützt wird. Diese Ziele will man in der bevorstehenden Saison erneut durch Teamgeist, Disziplin und konzentriertes Training erreichen. Unterstützt wird das Ganze durch den neuen Trainer an der Seite von Georg „Schorsch“ Lorsch und zwar kein Geringerer als Micha Meyer, der sich vor allem um die Verbesserung des Torwartspiels kümmern soll. Damit soll die Mannschaft auch in dieser Richtung gestärkt werden, um möglichst von Beginn an viele Punkte einzufahren und so frühzeitig die Weichen in Richtung der ersten drei Tabellenplätze zu stellen. Der neue, achtzehn Mann umfassende Kader der „Black Panthers“ wollte sich im Hinblick auf die neue Saison erneut auf die Qualifikation für die HVW-Ligen fokussieren, konnte dieses Vorhaben dann aber aufgrund von Corona nicht verwirklichen. So greift das Team von Lorch & Meyer zur neuen Saison  in der Bezirksliga an. Die Mannschaft ist hochmotiviert und sehnt sich danach, endlich wieder aktiv Handball spielen zu können, nachdem es ihnen solange verwehrt war. Besonders freuen würden wir uns über zahlreiche Unterstützung der Fans bei unseren Heimspielen.

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden