F-Jugend Berichte Saison 17/18

F-Jugend Spieltag am 18.3.2018 in Tübingen

Zu unserem letzten F-Jugend Spieltag in dieser Saison ging es mit 17 hochmotivierten Handballern nach Tübingen. Wie immer begann der Spieltag mit einem gemeinsamen Aufwärmen. Anschließend hieß es ein letztes Mal für diese Saison sich mit den Gegnern aus Bondorf, Rottenburg, Reutlingen, Reusten und Tübingen zu messen. Wir schickten dieses Mal eine Jungs- und eine Mädels-Mannschaft an den Start. Mit viel Euphorie, Kampfgeist und dem Willen zu Siegen ging es los. Es wurde Handball, Königsball und Ablegeball gespielt. Außerdem gab es noch einen Parcours, der absolviert werden musste. Mit viel Geschick, großem Eifer und Laufwillen kämpften wir uns von Spiel zu Spiel. Auch unsere Mädels verschafften sich großen Respekt bei den vielen Jungs, die bei den Gegnern am Start waren. Sowohl die Kinder wie auch ihre Trainerinnen Claudi, Renate, Anna-Lena und Tina hatten viel Spaß. Unseren Großen wünschen wir einen guten Start in die E-Jugend. Für uns heißt es jetzt wieder auf ein Neues: Neue Mannschaften formen, die Jüngeren in die F-Jugend integrieren und viele weitere Trainingseinheiten mit viel Spaß.

F-Jugendspieltag am 04.02.2018

Am vergangenen Sonntag war großer Mini- und F-Jugend Spieltag in heimischer Steinlachhalle. Den Start am Vormittag machten unsere jüngsten Handballer, unsere Minis. Mit zwei Mössinger Mannschaften gingen wir an den Start. Mit großer Vorfreude ging es los. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen, waren die Kids mit großem Eifer dabei. Gemeinsam mit ihren Gegnern aus Ober-/Unterhausen und Pfullingen spielten sie Hockey, Aufsetzerball und Indie-Ball. Ob miteinander oder gegeneinander gespielt wurde konnte man nicht immer erkennen. Alle Kinder hatten einen großen Spaß und beste Laune. Zum Abschluss bei der Siegerehrung durfte jeder kleine Handballer eine Medaille und eine Anstecknadel mit nach Hause nehmen. Am Nachmittag durfte dann die F-Jugend ihr Können zeigen. Mit neun Mannschaften, davon drei aus Mössingen starteten wir in den Spieltag. Hier wurde beim Hockey, Handball, Sudoku und bei einem Geschicklichkeitsparcours gegeneinander gekämpft. Bei der F-Jugend sieht man deutlich, dass hier bereits gegeneinander gespielt wird. In lauter fairen Spielen sah man, dass auch hier alle mit viel Spaß und Freude dabei waren. Mannschaften aus Reusten, Bondorf, Rottenburg, Tübingen, Reutlingen und Mössingen waren am Start. Auch hier durften die Kinder bei der Siegerehrung eine Medaille und eine Anstecknadel mit nach Hause nehmen. Ein großer Dank gilt allen unseren Helferinnen und Helfern. Ohne diese wäre ein solcher Spieltag nicht möglich.

F-Jugend Spieltag am 26.11.2017 in Mössingen

Vergangenen Sonntag war nun endlich Spieltag in der heimischen Steinlachhalle. Mit zehn gemeldeten Mannschaften wollten wir unseren Spieltag starten. Da aber eine Mannschaft leider nicht angetreten war, mussten wir kurzfristig unseren Spielplan etwas ändern und jeweils einer Mannschaft die Pause streichen. Somit konnten wir unseren Spielplan trotzdem fast wie geplant durchführen. Mit drei Mössinger Mannschaften gingen wir an den Start. Aufgrund des vollen Spielplanes hieß es fast den ganzen Spieltag mit nur wenigen Pausen zu bestreiten. Wir durften uns mit Gegnern aus Reusten, Bondorf, Tübingen, Reutlingen, Rottenburg und manchmal auch gegen unsere eigenen Mössinger Teams in verschiedenen Disziplinen messen. Auf dem Programm standen Mattenball, ein Parcours, Tic-Tac-Toe und natürlich auch Handball. Immer wieder konnten wir unter Beweis stellen, dass wir von Spieltag zu Spieltag weitere Fortschritte machen und uns auch von stärkeren Gegnern nicht beeindrucken lassen. Die „Steinlachhölle“ und damit zahlreiche Fans im Rücken, hatten wir natürlich großen Ehrgeiz unser ganzes Können zu zeigen. Bei der abschließenden Siegerehrung gab es für jeden eine Urkunde und ein kleines Geschenk. Ein ereignisreicher und anstrengender Spieltag für Kinder, Eltern und Trainerinnen. Einen herzlichen Dank an unsere zahlreichen Helfer, ohne die ein solcher Spieltag nicht durchgeführt werden könnte. Ein letztes Event in diesem Jahr wird das Eltern-Kind-Training am 15.12. sein, bevor wir uns in die Weihnachtspause verabschieden. Hierzu folgen nähere Informationen im nächsten Training.

F-Jugend Spieltag am 12.11.2017 in Nebringen-Reusten

Mit zwei F-Jugend Mannschaften ging es zum Spieltag nach Nebringen. Dieses Mal machten wir eine Mädchen- und eine Jungsmannschaft. Nach dem gemeinsamen Aufwärmen standen drei verschiedene Wettkampfformen an, bei denen wir uns mit Gegnern aus Tübingen und Reusten messen mussten. Auf die Mannschaften aus Bondorf und Rottenburg trafen wir an diesem Tag leider gar nicht. Es wurde immer gegen die gleiche Mannschaft gespielt. Es musste ein Parcours absolviert werden, bei dem am Schluss auf Hütchen geschossen wurde und bei einem Treffer ein Puzzleteil zur Mannschaft gebracht wurde. Außerdem wurde Aufsetzerball und Handball gespielt. Trotz teilweiser großer körperlicher Unterschiede haben sich unsere Kids sehr gut geschlagen und sich gemeinsam bravourös durch die Spiele gekämpft. Bei der Siegerehrung zum Schluss hat dann jeder verdientermaßen eine Medaille und pro Mannschaft eine Dose Gummibärchen bekommen. Zufrieden ging es anschließend auf den nach Hauseweg. Die Kinder und ihre Trainerinnen Claudi und Renate fiebern bereits unserem Heimspieltag am 26.11.2017 entgegen.

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein