HIM - Was steckt eigentlich dahinter?

  • Hinter HIM versteckt sich zunächst einmal die Abkürzung für "Handball in Mössingen", so einfach ist das. Darin finden wir den Handball, der als Mannschaftssportart unfassbar spannend und attraktiv ist - zum anderen die Sport- und Blumenstadt Mössingen, was ja für sich spricht.

 

  • HIM steht aber auch bereits seit den frühen 80er Jahren für langfristige, nachhaltige und durchdachte Arbeit. Und das im Bereich der Mädchen/Frauen wie auch der Jungen/Männer.
  • Wir betreiben mit dem Handballsport eine der rasantesten Manschaftssportarten, die der Erdball überhaupt kennt. Vom Teamgedanken reden wir nicht nur - er ist im Handball selbstverständlich, wir versuchen ihn zu leben.
  • Wir betreiben nachhaltige, preisgekrönte Jugendarbeit, für die wir keineswegs in Anspruch nehmen, dass sie perfekt ist. Wir versuchen aber immer wieder, durch Neuauflagen unserer Vorgaben, unsere Kinder und Jugendlich körperlich und geistig auf den Handballsport vorzubereiten.
  • Inzwischen sind wir mit den Aktiven im mittleren Leistungsbereich angekommen und haben einen riesigen Zuschauerzuspruch. Mössingen ist als Handballhochburg bekannt, darauf sind wir stolz, sehen dies aber auch als Verpflichtung.  Auch für Spielerinnen und Spieler von außerhalb sind wir inzwischen interessant geworden und wir freuen uns über jeden, der das Projekt HIM mitleben will. 
  • Der Hochleistungssport steht derzeit nicht auf der Agenda im HIM - Wachstum ist endlich. Allerdings versuchen wir stets, uns zu verbessern.
  • Bei Fragen wenden Sie sich bitte einfach an die Jugend- und Abteilungsleitung! Wir freuen uns über jede Anregung und noch viel mehr über die Bereitschaft zur Mitarbeit! 

 

  • Ja zum Ehrenamt und ja zum Engagement für andere. Entgegen dem Trend: Im Verein und vor allem im Team Großes schaffen, das ist HIM!

Komplettausrüster

Neue Kempa-Handballschuh-Modelle sind topaktuell eingetroffen!!!

HIM ist offizielle Einsatzstelle der Freiwilligendienste im Sport

Gesamtverein