Spacer

Mannschaft F1 (2021-22)

A Jugend MSpielklasse: F-LL-3

Trainer: Erkan Sener
Trainer: Tobias Renz
TW-Trainerin: Manuela Keppler


Trainingszeiten:
Montag:  19:00 - 20:00 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

Dienstag: 20:30 - 22:00 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

Donnerstag: 19:00 - 20:30 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

 

A Jugend MSpielklasse: F-LL-3

Trainer: Erkan Sener
Trainer: Tobias Renz
TW-Trainerin: Manuela Keppler


Trainingszeiten:
Montag:  19:00 - 20:00 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

Dienstag: 20:30 - 22:00 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

Donnerstag: 19:00 - 20:30 Uhr
Steinlachhalle Mössingen

 

Text bearbeiten - Anfang:

Hintere Reihe von links nach rechts: Alexa Müller, Anna-Lena Flur, Torwarttrainerin Manuela Keppeler, Trainer Erkan Sener, Trainer Tobias Renz, Mara Meyer, Sophia Alber
Mittlere Reihe von links nach rechts: Elena Schäfer, Franka Axmann, Theresa Schäfer, Lilian Seidel, Ulla Schäfer, Nele Wagner, Lina Peplau
Vordere Reihe von links nach rechts: Katharina Mayer, Alisha Claes, Alina Gehring, Annika Kleih, Jennifer Thieme, Flora Alber
Es fehlt: Judith Jäger

Die HiM-Ladies konnten nach Monaten der Corona Pause das erste Saisonspiel im Oktober 2020 bestreiten. Dementsprechend war die Vorfreude, aber auch die Aufregung, innerhalb der Mannschaft riesig. Man wollte zeigen, dass man die Pause gut genutzt, sich im neuen Team zusammengefunden und das Zeug dazu hat in der neuen Staffel oben mitzuspielen. Dies konnten unsere Ladies auch prompt darstellen und krönten sich durch den ersten Saisonsieg gegen die TB Neuffen.
Mit Ehrgeiz, Siegeswillen und Zuversichtlichkeit fuhren sie nur eine Woche später nach Owen-Lenningen um ihr zweites Saisonspiel zu absolvieren. Durch Kampfgeist und einer guten Abwehrleistung konnten sie erneut einen Sieg einfahren und dadurch auch die Tabellenführung übernehmen. Dieser Erfolg wurde jedoch schnell durch die aktuelle Corona-Pandemie überschattet. Die rasant ausbreitende Coronavirus-Pandemie bremste unsere Handballerinnen.
Kurz darauf beschloss das Präsidium des Handballverbandes Württemberg den Spielbetrieb vorerst auszusetzen.
Daraufhin verlegten unsere HIM-Ladies ihr Sportprogramm nach Hause. Anstatt Dienstag, Donnerstag und Freitag einen Ball in die Hand zu nehmen, hieß es nun „Bauch-Beine-Po“ und regelmäßiges Joggen gehen. Da die Zukunft der Saison vorerst unklar war, nutzten unsere Ladies die Zeit und stellten eine Challenge auf die Beine. Ab sofort hieß es „Jung gegen Alt“. Durch viele verschiedene Aufgaben konnten sie Punkte erzielen. Diese reichten von, „wer die meisten Russian Twist in einer Woche schafft“, bis hin zu „wer rennt die schnellste Zeit in 1 km“. Nach ca. fünf Wochen voller Aufgaben, Herausforderungen und Spaß stand das Siegerteam fest: Team Alt. Zur selben Zeit erhielten unsere HiM-Ladies dann auch die Nachricht, die Saison wird offiziell beendet.
Nach weiteren vier langen Monaten voller Workouts, Challenges und Joggen gehen, dürfen unsere Mannschaften unter Einhaltung strenger Hygienekonzepte nun wieder in der Halle trainieren. Zusammen mit Ihrem neuen Trainergespann Erkan Sener (Trainer), Tobias Renz (Trainer) und Manuela Keppeler (Torwarttrainerin) bereiten sich unsere Ladies auf die kommende Saison 2021-22 vor – in der Hoffnung die neue Saison wird aufgrund der Pandemie nicht wieder abgebrochen.

Kempa Sports
Komplettausrüster:
Bauunternehmung GmbH
     
Reinhold Beitlich Stiftung

spvgg logo 200 finessPlus buttonwir bewegen moessingen

VR Bank Tübingen eG
HEM Expert
RÖWA
KSK Tübingen
Fischers Brauhaus
anmelden